Projektbeschreibung

Neubau eines Hallenbades in Dormagen

Unser Bauleiter ist Michael Hermes

Auftrag
ca. 350 qm Gipskartonwände in der Qualität F30 bis F90, teilweise mit erhöhtem Schallschutz, ca. 100 qm Vorsatzschalen, ca. 100 m gleitender Deckenanschluß mit Brandüberschlag

200 qm abgehängte Akustik Lochgipsdecken, ca. 600 qm abgehängte Rasterdecken, inkl. Wandwinkel, teilweise mit einer Korrosionsgeschützten Unterkonstruktion, ca. 60 qm abgehängte Aquapaneldecken

ca. 55 qm Wandabsorberflächen

Weitere Referenzen